Rollladen, Terrassendächer und Sonnenschutz der Firma Horst Söhl in Hamburg Farmsen und Hamburg Bergstedt
Wir verwirklichen Ihre Träume
Hotline: 040 643 10 01
 
Startseite iO-Homecontrol Roma Pad Drucken E-Mail

Mit dem Roma Pad auf dem Weg zum Smart Home:

Die Multifunktionssteuerung von Roma

Die Multifunktionssteuerung von Roma verbindet per Funk Rollläden, Raffstore und alle weiteren Sonnenschutzelemente am Haus

Das Roma Pad ist etwas größer als ein klassisches Smartphone und passt auf jeden Wohnzimmertisch. Mit seinem schwarz-weißen Design und einer Touchscreen-Oberfläche sieht es auch fast wie ein modernes Handy aus. Das Gerät vernetzt Rollläden und Raffstore sowie in einem weiteren Schritt Markisen, Fenster und Türen per Funk. Wer bereits Rollläden und Sonnenschutzsysteme besitzt, die mit Motoren ausgestattet sind, kann seine Wandsender und Fernbedienungen nach der Installation des neuen Systems getrost vergessen.

Gebraucht wird nur noch eine Multifunktionssteuerung. Das Roma Pad tauscht sich kontinuierlich mit allen Rollläden und Sonnenschutzelementen aus. Es verschickt Befehle und erhält Rückmeldung, sobald die Aufträge ausgeführt sind. Mit einem Blick sieht man an der Statusanzeige des Displays, ob der Rollladen im Obergeschoss schon heruntergelassen wurde. Der Hausherr legt Szenarien fest, die er immer wieder braucht – ganz individuell für jedes Zimmer, jede Tageszeit und jedes Sonnenschutzelement. Der sich schließende Rollladen täglich um 18 Uhr, ist schnell und ohne Expertenhilfe programmiert. So werden mittelfristig Kosten für Heizung und Kühlanlagen gespart – intelligenter Haustechnik sei Dank. In Kombination mit Wind- und Lichtsensoren kann man dieses System weiter ausbauen. Wenn sich die Lamellen von Raffstores automatisch schließen, sobald die Sonneneinstrahlung zu intensiv wird, bleibt es drinnen angenehm – und die Bewohner freuen sich, wenn sie nach Hause kommen. Windsensoren schützen den Raffstore selbst. Droht der Behang beschädigt zu werden, fährt er automatisch hoch.

 
facebooktwitter

CSS ist valide!