Rollladen, Terrassendächer und Sonnenschutz der Firma Horst Söhl in Hamburg Farmsen und Hamburg Bergstedt
Wir verwirklichen Ihre Träume
Hotline: 040 643 10 01
 
Startseite Rollladen Rollladen TERMO Drucken E-Mail

TERMO - Die intelligente Art, alte Rollladen-Mauerkästen zu modernisieren



Energieverschwendung


Energieverschwendung

Energie verwenden statt verschwenden. Die Rollladenkästen sind neben dem Fenster häufig eine der Hauptursachen von großen Wärmeverlusten in der Gebäudehülle. Hier gibt es jetzt eine saubere Renovierungslösung, die neben dem Fenstertausch auch gleichzeitig den Rollladenkasten auf hervorragende Werte bezüglich der Wärmedämmung bringen. Für mehr Wohnkomfort, zum Energiesparen und für weniger Umweltbelastung.


Fenster und Rollladen tauschen - Einfacher geht‘s nicht!


Alten Rollladen aus Kasten entfernen

Alten Rollladen entfernen.

Fenster mit TERMO einsetzen

Fenster mit TERMO einsetzen.

Fertig

Fertig!


Sanierungen von Gebäuden sind meist nur mit hohem Zeitaufwand zu bewerkstelligen und immer mit viel Staub und Dreck verbunden. TERMO wurde speziell für die Renovierung entwickelt und optimiert! Aufwändige Stemmarbeiten am Mauerwerk entfallen und ermöglichen eine schnelle und saubere Montage von Rollladen und Fenster innerhalb kürzester Zeit! Einfach, schnell, effizient. TERMO.

Tipp: Die Bundesregierung unterstützt die energetisch effiziente Sanierung des Gebäudebestandes durch umfangreiche Förderprogramme. Mehr Informationen unter: www.sanierungs-tipps.de



Rollladentausch ohne Fensterwechsel - Einfach leicht gemacht!


Alten Rollladen aus dem Kasten enternen

Alten Rollladen entfernen.

TERMO einsetzen

TERMO einsetzen.

Fertig

Fertig.


Ihre Fenster entsprechen den heutigen energetischen Ansprüchen oder wurden zu diesem Zweck bereits erneuert? Versäumt wurde jedoch die alten Rollladen zu tauschen und den Hohlraum über dem Fenster zu dämmen? Für eine Sanierung Ihrer Rollladen ist es nicht zu spät: ROMA bietet TERMO auch als Bauelement für die nachträgliche Montage ohne Umbau an bestehenden Fenstern oder Mauerwerk an. Auch hier gilt: Keine aufwendigen Umbauarbeiten und einfacher Einbau von TERMO. * USB-Wert TERMO.R: 0,64 W/(m2K)

Tipp: Seit dem 1.1.2009 gilt der doppelte Steuerbonus für Handwerkerleistungen – 20% von bis zu 6000 Euro. Mehr Informationen unter: www.sanierungs-tipps.de




Beste Werte

Beste Werte

Die auf dem Fenster vormontierte Rollladenschale wird in den vorhandenen Sturz- oder Mauerkasten geschoben. Durch die Abdichtung nach vorne und den Kastendeckel entsteht ein hochisolierender Raum mit stehender Luft. Zusammen mit der Schale aus Spezial-Styropor erreicht das Bauteil optimale Dämmwerte.

TERMO wurde ausgezeichnet TERMO wurde ausgezeichnet vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit und ist ein Patent der Klappex-Fenster GmbH.
Mindestanforderung laut Gesetzgeber für Dämmwerte

Mindestanforderung laut Gesetzgeber sind:
Usb = 0,85 W / m2
fRSI = 0,70.

Vor der Renovierung:
Usb = 2,0 W / m2 fRSI = 0,56

Nach der Renovierung:
Usb = 0,76 W / m2 fRSI = 0,72
Quellen:
Prüfzeugnis PfB 06/11-A206-Z1, Kastengröße TERMO 230
Bild: Hermes Instituts für Bauphysik
 
facebooktwitter

CSS ist valide!