Rollladen, Terrassendächer und Sonnenschutz der Firma Horst Söhl in Hamburg Farmsen und Hamburg Bergstedt
Wir verwirklichen Ihre Träume
Hotline: 040 643 10 01
 
Startseite Terrassendächer Drucken E-Mail

Terrassendächer

Die Terrasse, allgemein als Freisitz zwischen einem Wohnhaus und dem angrenzenden Garten eingefügt, ist in den meisten Fällen mit großen Fensterbereichen und Türen zu den angrenzenden Räumen versehen. Hierdurch drängt sich schnell der Wunsch nach einer Beschattung der Terrassenfläche wie auch der großen Fensterbereiche auf und in einem nächsten Schritt stellt sich bald die Frage ob man nicht gleich die gesamte Terrasse überdacht und damit auch gleich einen Witterungsschutz für den Aufenthalt auf der Terrasse bekommt. Damit bietet sich dann die Möglichkeit, bereits vom Frühjahr bis weit in den Herbst hinein, geschützt das Sitzen draußen an der frischen Luft genießen zu können. Selbst bei einem regnerischen Tag kann man in Ruhe draußen sitzen bleiben und muss sich nicht Gartenmöbel und Geschirr beim Aufkommen eines Regenschauers, ins Haus retten.
Konfigurieren Sie Ihr Wunschterrassendach online oder
wählen
Sie einen Produktbereich:
Weitop-Terrazza Terrassendächer WeiTop Terrazza

Das Terrassendach zur deutlichen Verlängerung der Terrassensaison heißt bei uns WeiTop Terrazza.

 
Seitenverglasung SUPER LITE Seitenverglasung SUPER LITE

Passend zu den rahmenlosen Schiebetüren der Glasoase® bietet weinor ab sofort auch Ganzglas-Festverglasungen

Textile-Terrassendächer Textile Terrassendächer

Die textilen Terrassendächer von weinor lagern auf Pfosten und haben daher einige besondere Eigenschaften. Sie eignen sich sowohl für große privat genutzte Terrassen als auch für Anwendungen in der Gastronomie.

Ein Terrassendach lässt sich jedoch nicht „mal eben schnell“ als Überdachung über eine Terrasse aufbauen, denn es gibt einige Dinge an die man beim Bau einer Terrassenüberdachung denken bzw. die man beachten muss. Da sind zum Beispiel die Fragen:
  • - ist eventuell eine Terrassendach Baugenehmigung oder eine Terrassendach Bauanzeige erforderlich?
  • - welche Anforderungen müssen an die Stabilität bzw. die Konstruktion gestellt werden (Wind, Regen, Schneelast)?
  • - welches Material sollten am besten als Obermaterial (Stoff, Glas, Plexiglas, Kunststoff, Aluminium, etc.) verwendet werden?
  • - müssen eventuell eine oder mehrere Seiten der Terrasse geschlossen werden damit kein Windkanal entsteht?
  • - kommt immer noch genügend Licht in die angrenzenden Räume des Wohnhauses?
  • - wollen Sie ihre Terrasse eventuell später in einem weiteren Schritt zu einem Wintergarten ausbauen?
Bei uns können Sie sich darauf verlassen, unsere Fachberater werden an diese Fragen denken und Sie Ihnen alle im Planungsgespräch stellen. Sie können sicher sein, dass Sie später auf Ihrer Terrasse unter Ihrem Terrassendach oder in Ihrem Wintergarten vor bösen Überraschung sicher sind. Sie und Ihre Familie werden nicht erleben, dass
  • - Ihnen Ihre Tischdecke davon fliegt.
  • - das Regenwasser nicht weiß wo es hin fließen soll.
  • - Ihnen der Sturm die Seitenelemente eindrückt oder die ganze Terrassenüberdachung abhebt.
  • - Sie später nicht wissen, wie Sie Ihre Terrassenüberdachung reinigen sollen.
Im Bereich von Terrassenüberdachungen arbeiten wir mit den Produkten der Firma Weinor GmbH zusammen. Unser Terrassendach das Ihnen zu einer deutlichen Verlängerung Ihrer Terrassensaison verhilft heißt bei uns "WeiTop Terrazza". Mit diesem hochwertigem Produkt und der fachmännischen Betreuung durch unsere Mitarbeiter, befinden Sie sich von den ersten Planungsgesprächen bis hin zur fachmännischen Montage Ihrer Terrassenüberdachung auf der sicheren Seite und werden garantiert lange Freude mit Ihrem Terrassendach haben.
Weinor Terrassendächer sind als perfekter Wetterschutz konzipiert. Dadurch starten Sie früher in die Terrassensaison, können auch im Herbst noch draußen sitzen und müssen nicht vor jedem Schauer ins Haus fliehen – und Ihre Gartenmöbel sind ebenfalls die gesamte Saison über bestens geschützt. Nutzen Sie Ihre Terrasse mit weinor deutlich häufiger.
 
facebooktwitter

CSS ist valide!